Peter, der Feinkosthändler

Peter hat einen Feinkostladen mit Partyservice in einer Großstadt. Sein Geschäft liegt an einer belebten Straße in der Fußgängerzone. Schon früh am Morgen sind zahlreiche Tische belegt. Zeitungen liegen aus.

Der Haftgrund der Fluchtgefahr ist anzunehmen, wenn sich der Beschuldigte von seinem bisherigen räumlichen Lebensmittelpunkt absetzt, um unerreichbar für die Strafverfolgungsbehörden zu sein (KG Berlin, Beschluss vom 20.05.15, Az.: 4

Aufwendungen zur Erfüllung von Auflagen und Weisungen sowie die Kosten der Strafverteidigung sind bei der Einstellung des Steuerstrafverfahrens nach § 153 a Abs. 2 StPO (angeblich) nicht als außergewöhnliche Belastungen

Nach 2 Stunden Prüfung kommt der Prüfer zu Ihnen und sagt: „40.000 € mehr pro Jahr … oder wollen Sie das volle Programm?“ Er hat sich nur die Kasse angesehen,

Bund und Länder gehen schärfer gegen die seit Jahren bei den Bargeldkassen grassierenden Steuerhinterziehungen vor. Der Bundesrechnungshof spricht von einem milliardengroßen Schaden durch das Massenphänomen manipulierter Kassen. Dabei geht es

Viele Steuerpflichtige haben Angst eine Selbstanzeige zu erstatten. Nicht nur die Angst, dass schon ein Sperrwirkungsgrund vorliegen könnte, etwa eine Tatendeckung. Es ist auch bei Prominenten und lokalen Größen die

Der Chi²-Test – oder jeder hat seine Lieblingszahl

Per Hand geschriebene Fahrten- oder Kassenbücher könnten den Hinterzieher aufgrund der von ihm erfundenen Zahlen enttarnen. Daher geht die digitale Betriebsprüfung zu mathematisch-statistischen Überprüfungen über um möglichst einfach und ohne

Digitale Betriebsprüfung

Nach § 147 Abs. 6 AO gibt es drei digitale EDV- Zugriffsformen: Der Prüfer kann zwischen einem direkten, unmittelbaren Datenzugriff auf den PC des StPfl, dem mittelbaren Zugriff, indem ein

verspätete Umsatzsteuerjahreserklärung als Selbstanzeige

S und A betreiben eine gutgehende Bauträgergesellschaft in Form einer GbR. Irgendwie kommen sie dieses Jahr nicht zur Fertigstellung der Umsatzsteuerjahreserklärung. Diese wäre bis zum 31.05. einzureichen gewesen. Aber in den

Die Rechnungsberichtigung wirkt auf den Zeitpunkt der Rechnungsausstellung zurück, sofern sie noch vor Ergehen einer Einspruchsentscheidung vorgenommen wird. Für die Versagung des Vorsteuerabzugs trägt die Finanzbehörde die objektive Feststellungslast zunächst