side-area-logo

Video Seminare

VIDEO SEMINAR

Grundlagenseminar der Selbstanzeige nach §371 AO

Teil 1

Dr. jur. Jörg Burkhard, Fachanwalt für Steuer- und Strafrecht, stellt hier die aktuellen Grundlagen zur Anfertigung einer Selbstanzeige dar. Alles was Sie für die Fertigung einer wirksamen Selbstanzeige wissen müssen, ist in dem 38-minütigen Videoseminar enthalten. Spannend, deutlich, instruktiv.

Alles Wesentliche vom Profi. Das hier dargestellte Selbstanzeige-Modell ist tausendfach bewährt. Nie gab es hier gegen Beanstandungen. Es ist der sichere und erfolgreiche Weg zu einer strafbefreienden Selbstanzeige nach § 371 AO. Danach können Sie eine wirksame Selbstanzeige als Steuerpflichtiger bzw. Berater selbst fertigen.

Das Copyright bleibt bei Dr. Jörg Burkhard. Mit der Zahlung erhalten Sie das Recht, sich das 38-minütige Videoseminar zu Ihnen passenden Zeiten beliebig oft 6 Monate anzusehen. Nur herunterladen oder kopieren geht nicht. Wenn Sie bezahlt haben, loggen sich sich beliebig oft ein und können dann in den nächsten 6 Monaten beliebig oft das ca. 38-minütige Video ansehen.

589 Euro inkl. 19% MwSt.

VIDEO SEMINAR

Profiseminar zur Selbstanzeige insbesondere der Erläuterung der Sperrwirkungstatbestände gemäß §371 Abs. 2 AO

Teil 2

Dr. Burkhard erklärt in diesem Seminar leicht verständlich und anschaulich die Ausschlussgründe und Sperrwirkungstatbestände des § 371 Abs. 2 AO. Hier werden Grenzfälle einer wirksamen Selbstanzeige aufbauend auf dem Videoseminar Teil 1 dargestellt. Der 48-minütige Videokurs geht weit über die Grundlagen hinaus und zeigt zahlreiche Spezialfälle und Besonderheiten im Grenzbereich zwischen noch wirksamen Selbstanzeige und schon erfolgter Sperrwirkung.

Das betrifft nicht mehr, was für den normalen Selbstanzeige-Fall, sondern was für schwierige Abgrenzungsfragen und Sonderfragen. Vom Vollprofi für Profis. Ein Muss für Steuerberater, die hier beraten wollen. Spannend für jeden, der sich mit der Selbstanzeige auseinandersetzen möchte oder muss.

Das Copyright bleibt bei Dr. Jörg Burkhard. Mit der Zahlung erhalten Sie das Recht, sich das 48-minütige Videoseminar beliebig oft zu Ihnen passenden Zeiten 6 Monate ab Kaufdatum anzusehen – so oft Sie wollen. Nur herunterladen oder kopieren geht nicht. Wenn Sie bezahlt haben, loggen sich sich beliebig oft ein und können dann in den nächsten 6 Monaten beliebig oft das Video ansehen.

589 Euro inkl. 19% MwSt.

Video-Seminar Die 20 Grundregeln der Steuerfahndung drburkhard

VIDEO SEMINAR

Die 20 Grundregeln zur Steuerfahndung

Wie gehe ich mit der Steuerfahndung um, wenn sie da ist? Was muss ich beachten? Diese 20 Grundregeln sind in diesem Moment von zentraler Verteidigung. Wenn Sie also in dem Moment nicht den richtigen Fachmann erreichen, dann helfen diese Grundregeln den ersten wichtigen Tage der Durchsuchung halbwegs rechtssicher und ohne große Fehler zu überstehen.

Das kann für das weitere Verfahren von entscheidender Bedeutung sein. Dieser Videofilm ersetzt natürlich keine individuelle Beratung, die stets besser ist und immer vorzuziehen ist. Aber sie ist natürlich andererseits der medizinische Notfallkoffer und wenn kein Arzt da ist, ist jeder dankbar für einen solchen Notfallkoffer …

20 Regeln der Steuerfahndung

Das Copyright bleibt bei Dr. Jörg Burkhard. Mit der Zahlung erhalten Sie das Recht, sich das Videoseminar zu Ihnen passenden Zeiten 6 Monate beliebig oft anzusehen. Nur herunterladen oder kopieren geht nicht. Wenn Sie bezahlt haben, loggen sich sich beliebig oft ein und können dann in den nächsten 6 Monaten beliebig oft das 42-minütige Video ansehen.

416.50 EURO inkl. 19% MwSt.

VIDEO SEMINAR

Kasse

Offene Ladenkasse oder elektronische Kasse? Was heißt Einzelaufzeichnungsverpflichtung?  Brauche ich auch Einzelaufzeichnungen bei der offenen Ladenkasse? Benötige ich ein Zähl-Protokoll? Zählprotokoll bei der elektronischen Kasse oder auch bei der offenen Ladenkasse – oder bei beiden? Was sind eigentlich Organisationsunterlagen und woher bekomme ich die?  Wie zeichne ich den Geldtransit  richtig auf?  Ist der Tresor eigentlich auch eine Kasse? (Wie) Muss ich den Bestand und den Transit zu oder von dem Tresor zur Bank oder und die Kasse erfassen? Wie führe ich die Kasse richtig? Dr. Burkhard erläutert in diesem ca. 40 minütigen Videoclip die wesentlichen Anforderungen an eine ordnungsgemäße Kassenführung. Instruktiv, kurz, praxisnah und verständlich erläutert er, wie eine ordnungsgemäße Kassenführung zu erfolgen hat und wie man Kassen-Probleme  in der nächsten BP vermeidet. Ein Muss für jeden bargeldintensiven Betrieb aber auch für alle anderen, die eine Kasse führen. Fehler in der Kassenführung können Sie in der nächsten BP richtig viel Geld kosten. Denn mit erheblichen Fehlern in der Kassenführung kann nicht nur die Kasse, sondern gerade bei einem bargeldintensiven Betrieb die ganze Buchführung verworfen werden. Zuschätzungen von 20.000 €, 30.000 €, 40.000 € und mehr pro Prüfungszeitraum sind dann bei Verwerfung der Kasse keine Seltenheit. Häufig kommt dann noch ein Steuerstrafverfahren hinzu. Hier gilt also: Für kleines Geld große Probleme und große Steuernachzahlungen vermeiden … Machen Sie sich fit: hier lernen Sie, auf was Sie bei der Kasse unbedingt achten müssen!

Die Themen:

  1. offene Ladenkasse
  2. elektronische Ladenkasse
  3. Kassenbericht und Kassenbuch
  4. Einzelaufzeichnungsverpflichtung
  5. Zählprotokoll und die Kasse darf nicht nur rechnerisch geführt werden
  6. Programmierungsprotokolle, Einrichtungsprotokoll, Änderungsprotokoll, Bedienungsanleitung
  7. geschlossene Ladenkasse
  8. Tresore (als Hauptkasse oder offene Ladenkasse)
  9. Geldtransit

Ca. 40 Minuten geballtes Wissen rund um die Kasse.

Das Copyright bleibt bei Dr. Jörg Burkhard. Mit der Zahlung erhalten Sie das Recht, sich das Videoseminar zu Ihnen passenden Zeiten 6 Monate beliebig oft anzusehen. Nur herunterladen oder kopieren geht nicht. Wenn Sie bezahlt haben, loggen sich sich beliebig oft ein und können dann in den nächsten 6 Monaten beliebig oft das Video ansehen.

416.50 EURO inkl. 19% MwSt.

Kasse Video-Seminar drburkhard
Video-Seminar Digitale Betriebsprüfung drburkhard

VIDEO SEMINAR

Digitale Betriebsprüfung

Die Prüfungsmethoden verändern sich durch die digitale Betriebsprüfung und den elektronischen Datenzugriff immens. Die Prüfungen werden schneller, effektiver und genauer. Die Prüfungsmethoden und die Techniken zu kennen ist wichtig, um in der nächsten Betriebsprüfung zu überstehen und mitdiskutieren zu können. Aber auch im Vorfeld einer Betriebsprüfung ist es wichtig, die künftigen Methoden der Prüfer zu kennen. Ein Muss für jeden, der selbstständiger Unternehmer ist und irgendwann einmal eine Betriebsprüfung haben könnte …  informieren Sie sich hier grundlegend …

  1. DaVos Datenvorsysteme, Zeiterfassungssystem und Warenwirtschaftssysteme als Kontrollinstrumente zur vollständigen Umsatzerfassung
  2. WIN IDEA + ca. 200 Macros: mehr Effizienz und gleichartige Prüfungen durch einheitliche Prüfroutinen: Lückenanalyse & Co
  3. GoBD v. 14.11.14: Verfahrensdokumentation und Internes Kontrollsystem
  4. Kassenprogammierunterlagen, Einrichtungsprotokoll und Änderungsprotokolle
  5. Statistische Methoden, wie Zeitreihenvergleich, Rohgewinnaufschlagsätze, Chi2, Benford’s Law usw.
  6. Verprobungen und Relationen: z.B. Lohnkostenrelation zu Umsatz, Warenunterdeckungen, Ausbeutekalkulationen bei Gastronomie und Handwerk, Analyse bei Gebrauchtwageneinkauf und -verkauf

Ca. 46 Minuten geballtes Wissen rund um die digitale Betriebsprüfung und die neuen Prüfmethoden anschaulich und instruktiv dargestellt.

Das Copyright bleibt bei Dr. Jörg Burkhard. Mit der Zahlung erhalten Sie das Recht, sich das ca. 46-minütige Videoseminar zu Ihnen passenden Zeiten in den nächsten 6 Monate beliebig oft anzusehen. Nur herunterladen oder kopieren geht nicht. Wenn Sie bezahlt haben, loggen sich sich beliebig oft ein und können dann in den nächsten 6 Monaten beliebig oft da Video ansehen.

416.50 EURO inkl. 19% MwSt.

Limitierte Auflage. Begrenzte Anzahl!
Nur noch 120 Exemplare verfügbar!

Ab sofort bestellbar über die Kanzlei oder im Buchhandel

JETZT NEU EINGETROFFEN!

Keine Angst vor dem Finanzamt!

Burkhard: Betriebsprüfung und Steuerfahndungsprüfung

Kommentar 2. Auflage 2019. Buch. 1508 Seiten. Hardcover – Carl Heymanns Verlag. ISBN 978-3-452-28768-7

 

Billd Buch Betriebsprüfung und Steuerfahndungsprüfung

 

Jetzt hier bestellen!
(klicken)

Rechtsanwalt Dr. Jörg Burkhard
Fachanwalt für Steuerrecht und Fachanwalt für Strafrecht
Dostojewskistr. 10
65187 Wiesbaden

kanzlei@drburkhard.de
Telefon: 0611 890 910
Fax: 0611 890 9179