Folgen der vorsätzlichen Nichtabgabe einer Steuererklärung Die vorsätzliche Nichtabgabe einer Steuererklärung ist strafbar, § 370 I Nr. 2 AO. bloße Fristüberschreitung ist keine Steuerhinterziehung Eine bloße Fristüberschreitung führt nicht gleich

Bußgelder bei nicht richtiger Benutzung einer elektronischen Kasse

Folgende Bußgelder drohen bei nicht richtiger Benutzung einer elektronischen Kasse: § 379 AO erfasst bestimmte Verhaltensweisen als steuerlichen Gefährdungstatbestand im Vorfeld einer (Beihilfe zur) Steuerhinterziehung als Ordnungswidrigkeit. Die Vorschrift behandelt also

Selbstanzeige trotz Prüfungsanordnung und Erscheinen des Prüfers möglich?

Selbstanzeige trotz Prüfungsanordnung und Erscheinen des Prüfers möglich? Bei der vorsätzlichen Steuerhinterziehung nach § 370 AO ist der Zugang der Prüfungsanordnung und das Erscheinen des Betriebsprüfers jeweils ein eigener Sperrwirkung

Steuerhinterziehung, Selbstanzeige und Rücktritt

Steuerhinterziehung, Selbstanzeige und Rücktritt Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung nach § 370 AO bei der vorsätzlichen Steuerhinterziehung nach § 370 AO führt die Selbstanzeige nach § 371 AO zur Straffreiheit, wenn sie

verspätete Umsatzsteuerjahreserklärung als Selbstanzeige

S und A betreiben eine gutgehende Bauträgergesellschaft in Form einer GbR. Irgendwie kommen sie dieses Jahr nicht zur Fertigstellung der Umsatzsteuerjahreserklärung. Diese wäre bis zum 31.05. einzureichen gewesen. Aber in den